Täglich kontrollieren wir mehrfach am Zentralcomputer, ob jedes Pferd seine persönlichen Futterrationen auch wirklich abgerufen hat.

Durch aufmerksame Herdenbeobachtung und den engen Dialog mit den Pferdebesitzern können wir den aktuellen Futterbedarf anpassen.